Drucken

IHK Strompreis-Umlagen-Rechner aktualisiert

EEG Umlage - Strompreis„Die Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK Lippe) hat ihren Strompreis-Umlagen-Rechner im Internet aktualisiert. Damit können Unternehmen und Bürger ihre Belastung im Jahr 2015 selbst errechnen. In Summe sind die Umlagen leicht gesunken. Trotzdem liegt der Anteil der zahlreichen Umlagen am Strompreis in privaten Haushalten bei 25 Prozent. In Unternehmen, die keinerlei Ermäßigungen in Anspruch nehmen können, machen die Umlagen sogar mehr als ein Drittel des Strompreises aus. So zahlt ein Unternehmen mit einem Stromverbrauch von 500 Megawattstunden im nächsten Jahr über 32.000 Euro allein für die Umlagen. Der Großteil der Umlagen (über 95 Prozent) fließt in die erstmals seit langem gesunkene Umlage für Erneuerbare Energien (EEG-Umlage).

Für die Berechnung der eigenen Belastung in 2015 muss nur der Jahresstromverbrauch in den IHK-Rechner eingegeben werden. Mit der Eingabe des Stromkostenanteils an Umsatz können Unternehmen des produzierenden Gewerbes zudem prüfen, ob Ermäßigungen bei den Umlagen für Abschaltbare Lasten, Kraft-Wärme-Kopplung, Offshore-Haftung und atypische Netznutzung  möglich sind und wie hoch diese ausfallen.

Der neue Strompreis-Umlagen-Rechner der IHK Lippe berücksichtigt alle Fallgestaltungen der Besonderen Ausgleichsregelung des Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG 2014). Für die korrekte Berechnung ist die Eingabe der Stromkostenintensität und in Einzelfällen der Bruttowertschöpfung erforderlich.“

Link zum Strompreis-Umlagen-Rechner

Quelle: IHK Lippe zu Detmold

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Hinweis:
Bitte beachten Sie unsere Blogregeln. Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihres Kommentars. Je nach Inhalt behalten wir uns vor, von einer Veröffentlichung abzusehen. Mit dem Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der Veröffentlichung auf dieser Website zu. Auf Wunsch des Absenders können Kommentare auch wieder gelöscht werden. Bitte senden Sie in diesem Fall eine E-Mail an den Administrator.