Drucken

Energieprojekte in Polen – Unternehmerreise

Investitionen im Bereich der Erneuerbaren Energien und Energieeffizienz in Polen können für deutsche Unternehmen interessant sein. Es gibt es verschiedene Finanzierungs- und Förderinstrumente von Land, Bund und EU, und zum 1. Juli 2016 wird das Inkrafttreten eines polnischen Gesetzes zur Förderung der Erneuerbaren Energien erwartet. Die EnergieAgentur.NRW informierte im Rahmen des Enterprise Europe Network mit fünf Fachvorträgen detailliert:

Die Präsentationen der Veranstaltung können Sie auf der Seite von NRW.Europa herunterladen.

Bildausschnitt NRW goes to Poland 2016 Vom 9. bis 11. Juni bietet die EnergieAgentur.NRW in Kooperation mit NRW.International, dem MKULNV und dem Enterprise Europe Network eine Unternehmerreise nach Kattowitz, Polen an.

Die Reise richtet sich an Unternehmen aus folgenden Bereichen:
■ Photovoltaik (Dach- und Freifläche)
■ Windenergie
■ Biomasse/Biogas
■ Energieeffizienz in Gebäuden und in der Industrie
■ Wärmemarkt (Wärmepumpen, Heizungstechnologien, Kraft-Wärme-Kopplung)
■ Klimaschutz

Informationen zur Reise gibt die EnergieAgentur.NRW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Hinweis:
Bitte beachten Sie unsere Blogregeln. Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihres Kommentars. Je nach Inhalt behalten wir uns vor, von einer Veröffentlichung abzusehen. Mit dem Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der Veröffentlichung auf dieser Website zu. Auf Wunsch des Absenders können Kommentare auch wieder gelöscht werden. Bitte senden Sie in diesem Fall eine E-Mail an den Administrator.