Drucken

Förderprogramme Thema bei Energie-Frühstück

160420_IHK-Energie-Frühstück_MG_TitelBeim „IHK-Energie-Frühstück“ am 20.04.2016 standen thematisch die neuen Förderprogramme von BAFA und KfW im Mittelpunkt. Die IHK Mittlerer Niederrhein hatte zu dem Unternehmerfrühstück die Mitglieder des Arbeitskreises Energieeffizienz eingeladen. Bei diesem informellen Format tauschen sich Personen aus Unternehmen aus, die mit Energie-Themen betraut sind. Ein Fachvortrag bildet den thematischen Rahmen.

Die KfW hat im letzten halben Jahr ihre Förderprogramme für den Mittelstand neu aufgelegt oder verbessert, die letzten im April 2016. Auch das BAFA hat aktuell einige Förderungen für Unternehmen im Angebot. Auch eine Neuauflage des Programms „Querschnittstechnologien“ wird in Kürze erwartet. Die Fachingenieure Christiane Brock und Ralph Grahlke vom Büro Bau Know How aus Meerbusch stellten die wichtigsten Förderprogramme zusammen und gingen auf die Fragen der Teilnehmer ein.

160420_Brock_Aktuelle Förderprogramme Mittelstand

Link zu Bau Know How

Wer als Unternehmen Mitglied der IHK Mittlerer Niederrhein ist und Interesse am IHK-Energie-Frühstück hat, wende Sich bitte an:

Jochen Ohligs – IHK Energieeffizienz-Lotse
Tel.: 02131-9268-542
Mail: ohligsj@neuss.ihk.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Hinweis:
Bitte beachten Sie unsere Blogregeln. Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihres Kommentars. Je nach Inhalt behalten wir uns vor, von einer Veröffentlichung abzusehen. Mit dem Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der Veröffentlichung auf dieser Website zu. Auf Wunsch des Absenders können Kommentare auch wieder gelöscht werden. Bitte senden Sie in diesem Fall eine E-Mail an den Administrator.