Deutscher Rohstoffeffizienz-Preis 2016:

Ein intelligenter und effizienter Einsatz von Rohstoffen ist für den Industriestandort Deutschland von entscheidender Bedeutung. Da die Kosten für Rohstoffe und Materialien im verarbeitenden Gewerbe über 40 Prozent der Gesamtkosten ausmachen, bietet rohstoff- und materialeffizientes Wirtschaften gerade KMU enorme Potentiale, … Weiterlesen

2. Call in der EFRE-Förderperiode 2014 – 2020 startet

Am 5. September startet der 2. Call des Förderwettbewerbes EnergieeffizienzUnternehmen.NRW in der EFRE-Förderperiode 2014 – 2020. Angesprochen sind Unternehmen, die anwendungsorientierte Projektideen zur Steigerung der Energieeffizienz und Integration erneuerbarer Energien aus der betrieblichen Praxis heraus umsetzen. Mehr Infos hier. Am … Weiterlesen

Bundeskabinett beschließt EEG-Novelle

Nach mehrmonatiger Verzögerung wurde am 08.06.2016 die Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG 2016) vom Bundeskabinett beschlossen. Klar ist, dass der Bundesrat vor seiner finalen Sitzung vor der Sommerpause nicht mehr abschließend entscheiden wird. Die Novelle wird sich also bis in den … Weiterlesen

Effizienzförderprogramm „STEP up!“ gestartet

Zum 1. Juni 2016 ist das neue Effizienzförderprogramm des Bundeswirtschaftsministeriums „STEP up!“ als Pilot gestartet. Gefördert werden Investitionen von Unternehmen zur Senkung des Stromverbrauchs unabhängig von der genutzten Technologie. Die Vergabe der Fördermittel erfolgt mittels wettbewerblicher Ausschreibungen. Das Pilotprogramm läuft … Weiterlesen

BMWi-Kampagne „Deutschland macht´s effizient“

Energieeffizienz lohnt sich für jeden von uns: Um das zu zeigen, hat das Bundeswirtschaftsministerium eine breit angelegte Informationsoffensive gestartet. „Die Energiewende? Das heißt mehr erneuerbare Energien!“ So viel wissen viele Menschen in Deutschland. Doch nur wenige sind sich bewusst, wie … Weiterlesen

Neues KfW-Energieeffizienz-Programm „Abwärme“ gestartet

Das bereits länger angekündigte Programm des BMWi zielt auf die Hebung von Effizienzpotentialen bei der Vermeidung oder Nutzung von Abwärme in Gewerbe und Industrie. Es ist ergänzend zum Programm Querschnittstechnologien zu sehen soll besonders großvolumige Investitionen anreizen. Was wird gefördert? … Weiterlesen

Förderprogramme Thema bei Energie-Frühstück

Beim „IHK-Energie-Frühstück“ am 20.04.2016 standen thematisch die neuen Förderprogramme von BAFA und KfW im Mittelpunkt. Die IHK Mittlerer Niederrhein hatte zu dem Unternehmerfrühstück die Mitglieder des Arbeitskreises Energieeffizienz eingeladen. Bei diesem informellen Format tauschen sich Personen aus Unternehmen aus, die … Weiterlesen

Stromeigenerzeugung und -Speicherung

Am 07.04.2016 informierte die IHK Mittlerer Niederrhein über die Möglichkeiten der Stromeigenerzeugung und -Speicherung. Der Fokus lag auf der Stromerzeugung durch Photovoltaikanlagen in Kombination mit Baterriespeichern. Die Technik Photovoltaik -kurz PV- erlebte seit der Einführung der für 20 Jahre gesicherten … Weiterlesen

Energieprojekte in Polen – Unternehmerreise

Investitionen im Bereich der Erneuerbaren Energien und Energieeffizienz in Polen können für deutsche Unternehmen interessant sein. Es gibt es verschiedene Finanzierungs- und Förderinstrumente von Land, Bund und EU, und zum 1. Juli 2016 wird das Inkrafttreten eines polnischen Gesetzes zur … Weiterlesen

IHK Energieeffizienzpreis 2016 ausgelobt

Die IHK Mittlerer Niederrhein schreibt zum zweiten Mal einen Wettbewerb für energieeffiziente Unternehmen aus. „Nach der erfreulichen Resonanz auf den Energieeffizienzpreis 2014 wollen wir den Unternehmen vom Niederrhein auch in diesem Jahr wieder die Gelegenheit geben, sich mit ihren Projekten … Weiterlesen