Spitzenausgleich: Verfahrensvereinfachung für KMU

Für kleine uns mittlere Unternehmen (KMU) wird die Nachweisführung über den Betrieb eines alternativen Systems zur Verbesserung der Energieeffizienz nach Spitzenausgleich-Effizienzsystem-Verordnung (SpaEfV) als Voraussetzung zur Wahrnehmung des Spitzenausgleichs vereinfacht. Ab dem Antragsjahr 2015 muss die Vor-Ort-Prüfung nur alle zwei Jahre … Weiterlesen

Bericht vom Workshop: Spitzenausgleich 2014 sichern!

Am 6. November 2014 fand der Workshop: „Spitzenausgleich 2014 sichern!“ in der IHK in Neuss statt. Rund 20 Teilnehmer informierten sich über den aktuellen Stand für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Die beiden Referenten schilderten Sachlage und Anforderungen aus Sicht … Weiterlesen

Praxis Energiemanagement: Buchrezension

Energiemanagement ist bei Industrieunternehmen zunehmend Standard. Im Mittelstand nähert man sich noch dem Thema. Manche Unternehmen scheuen noch den vermeintlich hohen Aufwand im eigenen Unternehmen ein Energiemanagementsystem aufzubauen und dies dann auch kontinuierlich zu betreiben. Neben Dienstleistern und Institutionen helfen … Weiterlesen

Spitzenausgleich für KMU – Bericht zum Workshop

Am 06. November 2014 trafen sich bei der IHK in Krefeld Experten und Unternehmer zum Thema „Spitzenausgleich nach Energie- und Stromsteuergesetz“. Besonders die Vereinfachungen für kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) standen hierbei im Fokus. Herr Michael Piel von der ICG … Weiterlesen

Energiekostenoptimierung in KMU – Bericht zur IHK-Veranstaltung

Am 16.10.2013 informierten sich 34 Teilnehmer in der alten Weinbrennerei Dujardin in Krefeld-Uerdingen wie in kleinen und mittleren Unternehmen die Energiekosten optimiert werden können. Nachfolgend berichten wir über die vier Vorträge und bieten diese zum Download an. Sparen beim Energieeinkauf … Weiterlesen

Was ist zu tun, um den Spitzenausgleich 2013 zu sichern?

Was müssen kleine und mittlere Unternehmen (KMU) des produzierenden Gewerbes noch in 2013 zu tun, um in 2014 staatliche Vergünstigungen im Rahmen des Spitzenausgleichs (§55 EnStG bzw. §10 StromStG) erhalten zu können? Beim Hauptzollamt kann mit dem Formular 1450 der … Weiterlesen

Spitzenausgleich mit Energieaudit?

Mit der zum 1. Januar 2013 in Kraft getretenen Änderung des Energiesteuer- und Stromsteuergesetzes ist der Spitzenausgleich für energieintensive Unternehmen an den Nachweis gebunden, dass ein Energiemanagementsystem (nach DIN EN ISO 50001) oder ein Umweltmanagementsystem (EMAS) betrieben wird. Zum Erhalt … Weiterlesen

EEG §40: Antragsfrist bis 01.07.13

Save the date: Unternehmen des produzierenden Gewerbes, die die besondere Ausgleichsregelung für 2014, nach §§40 ff. des EEG-2012 in Anspruch nehmen wollen, müssen Ihren Antrag bis zum 01. Juli 2013 beim BAFA einreichen. Ein neues Merkblatt wird zum Download angeboten: … Weiterlesen

Bericht zur Veranstaltung Energie-Managementsysteme

Am 06.  Februar 2013 fand in der IHK Mönchengladbach die Infoveranstaltung „Energiemanagementsysteme nach DIN EN ISO 50001“ statt. 40 Zuhörer erlebten vier Fachvorträge, die einen detaillierten Einblick in das Thema gaben. In das Thema führte Herr Ulrich Sorhagen von der … Weiterlesen

Energiemanagement zahlt sich aus

In Mittelstand und Industrie wird aufgrund steigender Ausgaben für Energie immer häufiger über die Einführung von Energie-Management-Systemen (EnMS) gesprochen. Manche sind da schon einen Schritt weiter, wie z.B. die Siempelkamp Giesserei GmbH in Krefeld. Unter eigener Regie wurde ein EnMS … Weiterlesen